Wir sind für Sie da:
+49 (0)331 7491-30
Montag – Freitag
8-18 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Gutes Qualitätsmanagement und umweltfreundliche Technologien

Wir unternehmen alles, um Sie mit unseren Bussen sicher, schnell und bequem ans Ziel zu bringen. Qualität, Service und ein hohes Maß an Umweltbewusstsein bestimmen unsere tägliche Arbeit.

Qualitätsmanagement

Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle

Seit 2002 engagiert sich die BVSG – heute regiobus Potsdam Mittelmark GmbH – im Qualitätsverbund der Brandenburger Verkehrsunternehmen. Als zertifiziertes Unternehmen nach der Norm DIN EN ISO 9001 erfüllen wir alle gesetzlichen Qualitätsstandards. Während des jährlich wiederkehrenden Audits stellen wir immer wieder alle Standards auf den Prüfstand.

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig! Daher führen wir regelmäßig auf unseren Buslinien Kundenzufriedenheitsanalysen durch. So erfahren wir, welcher Service bei unseren Fahrgästen bereits gut ankommt und wo es noch Verbesserungspotenzial gibt. Auf dieser Grundlage können wir unseren Service Schritt für Schritt für Sie verbessern.


Umweltmanagement

Umweltschutz ist eine wichtige Managementaufgabe

Blüten eines Apfelbaums

Wir gehen äußerst sorgfältig mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen um. Das ist uns Bedürfnis und Verpflichtung gegenüber unseren Fahrgästen, Mitarbeitern und Aufgabenträgern. So hat sich der Qualitätsverbund der Brandenburger Verkehrsunternehmen zum Ziel gesetzt, ein zertifiziertes Umweltmanagement einzuführen.

Schon heute fahren wir gut mit dem Einsatz umweltfreundlicher Technologien. Die Verkehrsbereiche Werder, Stahnsdorf und Beelitz sind mit modernen Photovoltaikanlagen ausgestattet. An einigen unserer Standorte sind darüber hinaus thermische Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung und Regenwasserrückgewinnungsanlagen installiert.


Beschwerdemanagement

Beschwerden werden individuell in kurzer Zeit beantwortet

Beschwerdemanagement

Wir haben den Anspruch, die Erwartungen unserer Fahrgäste nicht nur zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen. Daher beginnt unser Beschwerdemanagement bereits lange bevor Kritik geäußert wird. Es begleitet alle betrieblichen Prozesse, wie z. B. Fahrplangestaltung und Fahrgastinformation.

Liegt eine Beschwerde vor, gilt es, sie fachlich, individuell und in kurzer Zeit zu beantworten. Dafür trägt unser Kundenkontaktmanager in enger Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen die Verantwortung. Ziel ist es immer, die Zufriedenheit des Fahrgastes wiederherzustellen. Denn nur zufriedene Kunden nutzen gern unsere Busse.

Nutzen Sie unser Formular Servicegarantie für Ihre Kritik. Sie können das Formular einfach im Kundenbüro abgeben. Oder senden Sie es an:

regiobus Potsdam Mittelmark GmbH
Kundenkontaktmanagement
Johannsenstraße 12 – 17
14482 Potsdam


Schlichtungsstelle

Schlichtungsstelle

regiobus Potsdam Mittelmark GmbH ist Mitglied der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e. V. (söp). Sollten Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht zufrieden sein, können Sie sich an die Schlichtungsstelle wenden.


Moderne Bustechnik

Barrierefreie Busse mit besonders umweltfreundlichem Abgasstandard

Jedes Jahr investiert regiobus Potsdam Mittelmark in umweltfreundliche Neufahrzeuge. Aktuell zählt die Fahrzeugflotte 108 moderne, in der großen Mehrzahl barrierefreie Busse mit einem Durchschnittsalter von 7,3 Jahren. Insgesamt sind 101 Busse mit der grünen Feinstaubplakette versehen. 64 Prozent aller Fahrzeuge erfüllen die EEV-Norm (Enhanced Environmentally Friendly Vehicle). Das ist ein besonders umweltfreundlicher Abgasstandard, der erst seit 2012 verbindlich ist, um die Feinstaubemission weiter zu senken. Alle seit 2012 gekauften Fahrzeuge haben den EEV-Standard.

Unsere Busse verfügen über moderne Technik für akustische und optische Fahrgastinformationen und sind mit einem rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL) ausgerüstet. Seit dem Jahr 2000 werden alle Busse mit Klimaanlage gekauft.