Wir suchen Sie! Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

Karriere

Wir sind für Sie da:
+49 (0)33841 99-300
Montag – Freitag
7 - 12 Uhr und 12:30 - 15 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Schüler- und Azubitickets

Umweltfreundlich, günstig und selbstständig mobil im VBB-Gebiet

Fahrausweise für Schule und Ausbildung

Schüler und Auszubildende haben viele Möglichkeiten vergünstigte Tickets im VBB zu nutzen.

Für Schülerinnen und Schüler, deren Hauptwohnsitz sich im Landkreis Potsdam-Mittelmark befindet, trägt der Landkreis in der Regel die notwendigen Fahrtkosten für den Schulweg zur zuständigen beziehungsweise zu der am kostengünstigsten erreichbaren Schule der gewählten Schulform. Alle Informationen zur Ausstellung von Schülerfahrausweisen erhalten Sie direkt beim Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark
FD Schülerbeförderung, Kultur und Sport
Papendorfer Weg 1
14806 Bad Belzig
Telefon 033841 91-455, -430, -431, -438
E-Mail: schuelerbefoerderung(at)potsdam-mittelmark.de

Mit dem VBB-Abo Azubi können Auszubildende alle öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin und Brandenburg ein ganzes jahr lang nutzen.

Es kann beantragt werden von:

  • Auszubildenden
  • Schülerinnen und Schülern in berufsqualifizierenden Bildungsgängen (Vollzeit)
  • Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes (Laufbahngruppe 1) und
  • Teilnehmer von Freiwilligendiensten

Das Ticket gibt es im Abonnement für 12 Monate zum Preis von 34,50 EUR pro Monat. es kann jährlich verlängert werden, wenn die Voraussetzungen weiter vorliegen. Die Abbuchung erfolgt in monatlichen Raten.

Der Weg zum VBB-Abo Azubi

Schritt 1: Prüfen

Schritt 2: Ausfüllen und Ausdrucken

  •  Fülle den Berechtigungsnachweis mit deinen Angaben aus und drucke ihn aus. Wenn du nicht genau weißt, was Du ausfüllen musst, kann auch Dein Ausbildungsträger bzw. die Ausbildungsschule die Angaben vervollständigen. Unterschrift nicht vergessen.

Schritt 3: Bestätigen lassen

  • Lege den ausgefüllten Berechtigungsnachweis deinem Ausbildungsträger vor und lasse ihn unterschreiben, abstempeln und mit einem Hologramm-Aufkleber versehen.

Schritt 4: Abo beantragen

  • Fülle einen Abo-Antrag für das VBB-Abo Azubi aus und gib ihn zusammen mit dem vollständig ausgefüllten Berechtigungsnachweis VBB-Abo Azubi (nicht älter als 30 Tage) und einem Lichtbild bei uns ab. Bitte ein Personaldokument nicht vergessen!

Schritt 5: Losfahren

  • Dann erhälst Du von uns Deine VBB-fahrCard als VBB-Abo Azubi und kannst es rund um die Uhr nutzen.

Hier erhalten Sie Informationen zu weiteren Abonnementangeboten für Schüler und Auszubildende.

Auszubildende und Schüler, die ermäßigte 7-Tage-, Monats- oder Jahreskarten im Bus oder im Vorverkauf erwerben möchten, müssen die Berechtigung dafür durch den Besitz einer VBB-Kundenkarte nachweisen. Beim Verkauf wird unterschieden in Tickets für Schülerinnen/Schüler und Tickets für in Ausbildung befindliche Personen.

Das Antragsformular VBB-Kundenkarte für Schüler/Azubi für den Erwerb von Zeitkarten zum ermäßigten Tarif finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Zeitfahrausweisen und zum Aboservice erhalten Sie hier.

Ergänzen Sie den Schülerfahrausweis Ihres Kindes für nur 16,00 Euro pro Monat mit dem VBB-Freizeitticket! Damit können alle Busse und Bahnen in ganz Berlin und Brandenburg wochentags ab 14:00 Uhr und am Wochenende sowie in den Ferien ganztägig genutzt werden. Sie erhalten das Ticket bei unseren Fahrern im Bus, in unserem Kundencenter, dem Mobilen Kundenbüro sowie in unseren Verkaufsagenturen.