Wir suchen Sie! Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

Karriere

Wir sind für Sie da:
+49 (0)33841 99-300
Montag – Freitag
7 - 12 Uhr und 12:30 - 15 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Gruppenfahrausweise - gemeinsam fahren und sparen!

Nicht allein unterwegs? Für Gruppen hält der VBB günstige Gruppentickets bereit.

Gemeinsam günstig reisen

Für Gruppen verschiedener Arten und Größen hält der VBB günstige Gruppentarife bereit.

Bitte beachten Sie: Bei einer Gruppenstärke ab 10 Personen ist eine Voranmeldung 48 Stunden zuvor notwendig, auf manchen Linien mit kleinen Fahrzeugen sogar ab 5 Personen. Dies ist z.B. auf unseren Linien 610, 624, 640, 644 sowie für den Bürgerbus mit den Fahrten auf den Linien 555, 583, 584 und 586 der Fall. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, nutzen Sie unser Infotelefon unter Tel.: 033841 99 300. Wir sind für Sie da!

24-Stunden-Karten Kleingruppe werden für gemeinsame Fahrten von maximal 5 Personen ausgegeben.

Gruppentageskarten für Schüler werden nur für Verbindungen innerhalb der Teilbereiche AB des Tarifbereichs Berlin bzw. für den Tarifbereich Berlin ABC ausgegeben, Schülergruppenkarten Potsdam nur für Verbindungen innerhalb des Tarifbereiches Potsdam.
Beide Produkte sind nutzbar für gemeinsame Fahrten von Schülergruppen bis zur Klassenstufe 8. Die Schülergruppe muss aus mindestens 10 Schülern bestehen und von einem Leiter begleitet werden, der mindestens 18 Jahre alt ist. Fahrten auf Gruppentageskarten für Schüler und Schülergruppenkarten Potsdam sind bei den Verkehrsunternehmen, deren Verkehrsmittel in Anspruch genommen werden sollen, mindestens 48 Stunden vor Fahrtantritt anzumelden.

Brandenburg-Berlin-Tickets (Mo.-Fr. 9:00 Uhr - 3:00 Uhr, Sa., So., feiertags 0:00 Uhr bis 3:00 Uhr am Folgetag) und Brandenburg-Berlin-Tickets Nacht (18:00 Uhr - 7:00 Uhr) können genutzt werden von bis zu fünf Personen. Darüber hinaus können bis zu 3 Kinder im Alter zwischen 6 Jahren bis einschließlich 14 Jahren unentgeltlich mitgenommen werden. Kinder bis einschließlich 5 Jahren werden ohne Fahrkarte befördert und bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl nicht berücksichtigt.