Wir suchen SIE!
Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

Karriere

Wir sind für Sie da:
+49 (0)331 7491-30
Montag – Freitag
8-18 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Sparkasse unterstützt die regiobus-Busschule

Unterstützung für den sicheren Schulweg

Am 28. Mai 2018 übergab Christian Ebert, Marktdirektor der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) in Potsdam-Mittelmark gemeinsam mit Kerstin Kümpel, Leiterin des Büros des Landrates von Potsdam-Mittelmark, Förderzusagen im Gesamtwert von fast 160.000 Euro an Vereine, Organisationen und Einrichtungen im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Die regiobus-Busschule war eines der zahlreichen Projekte, welches sich über einen unterstützenden Geldsegen der Sparkasse freuen konnte. Damit wird es auch in diesem Jahr wieder möglich sein, den Grundschülern des Landkreises Potsdam-Mittelmark wichtige Tipps zur Schulwegsicherheit und zum richtigen Verhalten im ÖPNV geben zu können. Wir danken der Sparkasse ohne deren Förderung die alljährliche Durchführung nicht realisierbar wäre.

Das Projekt bringt im Rahmen des Sachkundeunterrichts den ABC-Schützen interaktiv und emotional ein sicheres Verhalten auf dem Weg zur Schule nahe. regiobus arbeitet hierbei mit der Verkehrswacht und der Polizeidirektion Westhavelland zusammen.

Während der Übergabe betonte Christian Ebert: „Die vielen Vereine und diejenigen, die sich für ein persönliche Sache stark machen, bereichern das Leben vor Ort und damit unsere Region. Unser Förderengagement drückt Dank und gleichzeitig Wertschätzung aus für die hiesigen Vereine. Diese sind wichtige Begegnungsräume für Menschen jeden Alters, und dafür schaffen wir die nötige finanzielle Basis. Vereinsarbeit steht nie still, die Menschen dahinter sind immer gefordert. Als Teil der Region unterstützt die MBS gern das bürgerschaftliche Engagement der Menschen und damit das Miteinander.“

 (Fotos: MBS in Potsdam)