Wir suchen SIE!
Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

Karriere

Wir sind für Sie da:
+49 (0)331 7491-30
Montag – Freitag
8 - 18 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

PROBIERTAG: Busfahren!

Bildquelle: www.stock.adobe.com (c) Robert Przybysz

Einmal auf dem großen Fahrersitz Platz nehmen und den 12 m-Bus steuern… einfach mal so, zum Test - regiobus macht es möglich!

Am 16. Februar 2019 lädt die regiobus Interessierte mit Pkw-Führerschein auf den Betriebshof in Werder (Havel) Otto-Lilienthal-Straße 8 ein. Von 10:00 – 13:00 Uhr steht das Angebot der regiobus mehr vom Alltag ihrer Fahrer*innen kennenzulernen. Den Gästen wird eine Betriebsführung sowie das Probefahren in einem sicheren Fahrschulbus geboten. Ob aus Neugier oder gezieltem Interesse an diesem Beruf – jede Interessentin und jeder Interessent sind willkommen.

Die Personalleiterin des Unternehmens Martina Druse steht an beiden Tagen für Fragen zu den Voraussetzungen, insbesondere für Quereinsteiger*innen, sowie zu den Ausbildungs- und Arbeitskonditionen im Unternehmen in individuellen Gesprächen zur Verfügung.

Ziel der regiobus ist es, mehr Menschen für Beruf des Busfahrers und der Busfahrerin zu begeistern.
Bei allem soll aber der Spaß nicht zu kurz kommen, wenn das größte Nahverkehrsunternehmens des Landes Brandenburg seine Türen öffnet. Ein kleiner Imbiss sorgt für die Stärkung der Gäste und lädt zum lockeren Austausch untereinander ein.

Wer teilnehmen möchte, sollte sich schnell per Mail unter personal@regiobus-pm.de anmelden. Die Platzanzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 12. Februar 2019.

Hinweis: Für die Teilnahme ist mindestens der Besitz eines Pkw-Führerscheins Bedingung.

Tipp: Für Schüler*innen ab der 9. Klasse gibt es am 23. Februar 2019 einen extra Ausbildungstag bei der regiobus in Bad Belzig. Von 10 bis 13 Uhr können die Ausbildungsinteressierten ganz praktisch in die Berufe Kfz-Mechatroniker*in oder Berufskraftfahrer*in hineinschnuppern - inkl. Fahrschulbusfahrt. Auch hierfür ist die Anmeldung unter: personal@regiobus-pm.de notwendig, da die Platzzahl begrenzt ist.