Wir suchen SIE!

Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

xxx

Wir sind für Sie da:
+49 (0)33841 99-300
Montag – Freitag
7 - 15 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Motiviert zu einem ÖPNV-Ausflug zum Schwielowsee:

Ein Schmetterling begleitet die Tourismus-Werbung der Region Werder (Havel)/Schwielowsee bereits seit vielen Jahren. Mit natürlicher Schönheit, fragil und fröhlich flattert er jetzt wieder auf dem am 18. August 2020 vorgestellten, neu designten Fahrzeug der regiobus-Kulturbuslinie 607 zwischen einigen der interessantesten Zielen dieser Havellandschaft. Der neue Kulturbus wirbt mit jeder Fahrt für diese Reise per ÖPNV rund um den Schwielowsee. 
 
Das fabrikneue Gelenkfahrzeug bietet für seine Fahrgäste die Annehmlichkeiten eines modernen Linienbusses: Barrierefreiheit, kundenfreundliches WLAN sowie USB-Ladebuchsen. Ein rundum attraktives Paket, um mit dem öffentlichen Nahverkehr die Landschaft zu erkunden.

Die regiobus offeriert mit ihren saisonalen Linien wie der Kulturbuslinie zusätzliche attraktive ÖPNV-Verbindungen zu touristisch interessanten Zielen Potsdam-Mittelmarks. Gleichzeitig nutzt das Unternehmen des Landkreises seine Möglichkeiten mit der Gestaltung der Fahrzeuge für die Region, den ÖPNV und das Unternehmen zu werben. Die Kulturbuslinie 607 fährt zwischen Ostern und Oktober an den Wochenenden in einem engeren Takt, um den saisonalen Touristen ein attraktives Angebot zu unterbreiten. 

Christian Stein, 1. Beigeordneter des Landkreises Potsdam-Mittelmark:
„Ein solch ansprechend gestalteter und ausgestatteter Linienbus wie dieser neue Kulturbus lädt dazu ein, den eigenen PKW stehen zu lassen und per ÖPNV die Region zu erkunden. Das ist genau das, was wir in Potsdam-Mittelmark wollen. Daher ist es auch ein Gelenkbus, der viele Fahrgäste zwischen Potsdam, Werder (Havel) und den Orten rund um den Schwielowsee bewegen kann. Ich wünsche allzeit gute Fahrt und den Gästen viel Vergnügen auf ihrer Rundreise.“       

Kerstin Hoppe, Bürgermeisterin der Gemeinde Schwielowsee:
„Zusammen mit der Stadt Werder (Havel) entwickelten wir die Vision einer gemeinsamen touristischen Vermarktung der Region.  Im Sommer 2007 starteten wir mit einem Testlauf der Kulturbuslinie. Seit 2008 gehört sie zum festen Angebot in der Saison. Sie rundet das gemeinsame Tourismusmarketing ab. Ich freue mich, dass dieses schöne Neufahrzeug jedem zeigt, welche Vielfalt wir zu bieten haben - vom Schloss Caputh bis zum Bonsaigarten in Ferch oder der Bockwindmühle in Werder (Havel) und alles eingebettet in unsere herrliche Naturlandschaft für die unser Schmetterling steht. Ich freue mich schon darauf, den Kulturbus auf der Linie 607 wiederzusehen.“  

Hans-Jürgen Hennig, Geschäftsführer der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH:
„Mit dem neuen, modernen Fahrzeug nahmen wir nun auch die Gestaltung unseres Kulturbusses in Farben und Formsprache der regiobus-Familie auf. Damit kann der Kunde das ÖPNV-Angebot klar mit regiobus und damit natürlich mit dem Landkreis Potsdam-Mittelmark verbinden. Wir wollen für einen Besuch des Landkreises werben – natürlich per ÖPNV.“ 
 

Bericht über die Vorstellung von Hauptstadt TV