Wir suchen SIE!
Starten Sie Ihre Karriere bei uns!

Hier klicken

Karriere

Wir sind für Sie da:
+49 (0)331 7491-30
Montag – Freitag
8-18 Uhr oder über
unser Kontaktformular.

Fahrplanänderungen zum 24.03.2018

Ab Samstag, den 24. März 2018 gelten auf den regiobus-Linien
569, 572, 607, 607A, 621, 625, 626, 627, 628, 631, 635, 643 und 645
veränderte Fahrpläne.

Die Änderungen im Überblick:

  • Die Linie 569 bindet während der Oster- und Spargelsaison an Wochenenden das Domstiftsgut Mötzow an und verkehrt mit einzelnen Fahrten über Mötzow, Dorf.
  • Die Burgenlinie Hoher Fläming 572 verkehrt wieder täglich mit fünf Fahrten auf dem Rundkurs von Bad Belzig über Niemegk, Raben und Wiesenburg nach Bad Belzig.
  • Die Schnellbusfahrt der Linie 588 (07:12 Uhr ab Ziesar, Gartenstr.) verkehrt in den Osterferien nur bis Bad Belzig, Busbahnhof. Dort besteht nach 3 Minuten Anschluss zur Stadtlinie 590 in Richtung Bahnhof – Klinkengrund.
  • Der Saisonverkehr der Kulturbuslinie 607 „rund um den Schwielowsee“ beginnt am 24. März. An Wochenenden und Feiertagen verkehrt die Linie wieder im 2-Stunden-Takt von Potsdam über Caputh, Ferch und Petzow nach Werder (Havel). Zwischen Potsdam und Ferch verkehren die Busse an Wochenenden und Feiertagen stündlich.

    Das Fahrtenpaar Potsdam – Ferch um 05:05 Uhr ab S Potsdam Hauptbahnhof und zurück ab Ferch, Mittelbusch um 05:41 Uhr verkehrt neu auch an Sonntagen und Feiertagen und damit täglich.

    Außerdem verändern sich die Fahrzeiten an allen Tagen um einige Minuten.

  • Der Fahrplan der Linie 607A (Pendelverkehr Caputh, Schloss – Potsdam, Forsthaus Templin) ist an den neuen Fahrplan der Linie 607 angepasst.
  • Die Linie 621 verkehrt Montag bis Samstag unverändert, das Rufbusangebot an Sonntagen und Feiertagen wird eingestellt.
  • Das Rufbusangebot an Sonntagen und Feiertagen wird auf den Linien 625 und 626 durch ein reduziertes Fahrplanangebot mit regelmäßiger Bedienung, d. h. ohne Voranmeldung, ersetzt.
  • Die Rufbusfahrten an Wochenenden und Feiertagen werden auf der Linie 627 durch Fahrten mit regelmäßiger Bedienung, d. h. ohne Voranmeldung, ersetzt. Nur am Samstagmorgen entfallen schwach nachgefragte Rufbusfahrten ersatzlos.
  • Das Fahrplanangebot der Linie 628 wird reduziert. Die Linie verkehrt nur noch Montag bis Freitag im Schülerverkehr. Das Rufbusangebot wird eingestellt.
  • Auf der Linie 631 wird Montag bis Freitag eine zusätzliche Fahrt am frühen Morgen angeboten: Der Bus fährt um 05:26 Uhr am Bahnhof in Werder (Havel) ab und erreicht den Potsdamer Hauptbahnhof um 06:07 Uhr. Damit besteht eine zusätzliche Fahrtmöglichkeit von Werder (Havel) und Geltow nach Potsdam zwischen 5:30 Uhr und 6:00 Uhr.

    Die Fahrt Montag bis Freitag ab Werder (Havel), Bahnhof um 18:38 Uhr verkehrt neu nur noch bis Werder (Havel), Strengbrücke.

    Die Fahrt Samstag, Sonntag und an Feiertagen um 01:35 Uhr ab S Potsdam Hauptbahnhof nach Werder (Havel), Bahnhof verkehrt 20 Minuten früher, d. h. um 01:15 Uhr. Damit wird am Bahnhof Werder (Havel) ein Anschluss zum RE 1 in Richtung Berlin (ab 01:55 Uhr) hergestellt.

  • Die Fahrt der Linie 635 an Schultagen ab Kemnitz, Dorf um 13:30 Uhr wartet künftig an der Haltestelle Groß Kreutz, Schule den Anschluss der Linie 550 von Lehnin ab und verkehrt daher ab dieser Haltestelle 2 Minuten später (14:17 Uhr).
  • Die Fahrt der Linie 643 Freitag und Samstag ab Beelitz, Finkenstraße um 22:55 Uhr beginnt neu erst Beelitz, Liebknechtpark 22:59 Uhr. Im entfallenden Abschnitt verkehrt eine Fahrt der Linie 645.
  • Die Linie 645 bedient an Wochenenden und Feiertagen mit allen Fahrten von und nach Lehnin die zusätzliche Haltestelle Klaistow, Spargelhof.

    Weiterhin verkehrt die Fahrt Montag bis Sonntag ab Fichtenwalde, Am Lönsberg um 22:40 Uhr nach Beelitz, Am Lustgarten neu 5 Minuten früher, um 22:35 Uhr.

Die neuen Fahrpläne stehen auf der Fahrplanseite zum Herunterladen bereit.